Freitag, 23. Mai 2014

Die Welt ist wie sie ist

In der heutigen Zeit ist eine Untersuchung der Wohnsituation auf Belastungen zur Erhaltung des Wohlbefindens unumgänglich

Eine fachmännisch ausgeführte Untersuchung zeigt Belastungen in der Wohnsituation auf. Die Beseitigung dieser Belastungen ist eine wichtige Voraussetzung zur Erreichung einer gesunde Wohnsituation.
Durch die teilweise gedrängte Wohnsituation besteht für viele Menschen, Tiere und auch Pflanzen kaum Ausweichmöglichkeit. Nur wenige verfügen über ausreichend Platz, oder können diesen so frei wählen, dass sie unbegrenzt ausweichen können. All diesen Unbillen zum Trotz muss unser Ziel sein, das Wohlbefinden und die Gesundheit des Einzelnen maximal zu gestalten.
Aus jahrzehntelanger Erfahrung mit Hausanalysen und der Zusammenarbeit mit Medizinern der Naturheilkunde und biologisch orientierten Zahnärzten, habe ich die Erkenntnis gewonnen, dass nahezu jedes chronische Leiden in Zusammenhang mit geopathogenen Belastungen oder in Verbindung mit Elektrosmog steht.
Prof. Sauerbruch sagte zu seiner Zeit schon seinen Patienten:
“Kehre nie zurück in das Bett, aus dem du krank zu mir gekommen bist!”
Diese Aussage gilt für alle Erkrankungen, nicht nur für Tumorpatienten.
Auch in unserem Kulturkreis zeigt der Wunsch "Schlaf gut!" oder die Frage "Haben Sie gut geschlafen?", dass direkte Zusammenhänge von Gesundheit und erholsamem Schlaf landläufig bekannt sind.
Wäre es nicht vernünftig, bereits vor Baubeginn, Mieten oder Kauf einer Wohnung oder eines Grundstückes eine Untersuchung zu veranlassen, die anzeigt in wie weit die beabsichtigte Nutzung möglich ist?
Viele angeblich therapieresistente Patienten könnten geheilt werden, würde man rechtzeitig die notwendigen geobiologischen Sanierungsmaßnahmen einleiten.
Eine ganzheitliche Betrachtung ist die unumgängliche Voraussetzung.
Zur naturheilkundlichen Ganzheitstherapie gehört die fachmännische Geobiologie.
Ich berate bei:
  • geomantischer Planung von Landschaft, Siedlungen und Häusern,
  • geobiologische, bau- und elektrobiologischen Gesichtspunkten,
  • radiästhetische Untersuchungen von Bauplätzen, Häusern, Wohnungen und Gärten.>/li>
  • Projektbegleitung von Siedlungen.
  • Unternehmensberatung und Standortanalyse.
  • Beratung zur Strahlungsreduzierung von Büro- und Computerarbeitsplätzen.
  • Feng Shui.
  • Eventkonzeption und Raumgestaltung.
Durch eine fachmännisch ausgeführte Überprüfung des Schlaf- und Arbeitsplatzes kann eine geopathogene Belastung rechtzeitig aufgezeigt werden. Geopathogene Belastungen können zur Beeinträchtigung des Wohlbefindens bis hin zu Erkrankungen führen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten